Umweltcenter
Blog
Umweltcenter News

31. August 2018

2. FORUM: „Das gute Geld – Investieren mit MehrWert“

„Geld hat große Gestaltungsmacht und wir können darüber entscheiden“ – Getreu diesem Motto geht das Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen gemeinsam mit Partnern einen nachhaltigen Weg.

UPDATE: Die renommierte Klimaforscherin Frau Univ. Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb, ersetzt krankheitsbedingt unseren Hauptreferenten Prof. Dr. Neuhold. 

Nachhaltige Geldanlagen und alternative Investments werden immer beliebter. Grünes Geld,  Kryptowährungen und andere Alternativen zum klassischen Sparbuch stehen beim 2. Forum für nachhaltige Geldanlagen und grüne Banken im Mittelpunkt.

Interessierte BesucherInnen können sich über die Zukunft von Bitcoins & Blockchain, Crowdfunding, Österreichs grüne Bankenlandschaft sowie ethische Aktien und Fonds mit ExpertInnen austauschen und den aktuellen Stand der Forschung dazu erfahren.Univ.-Prof. Dr. Leopold Neuhold wird über grundsätzliche Wertefragen unseres Wirtschafts- und Geldsystems berichten. Vier Kurzimpulse runden das Programm ab.

 

Dienstag, 23. Oktober 2018

Ort: Veranstaltungszentrum Gunskirchen             

Raiffeisenplatz 2, 4623 Gunskirchen

Start: 16:30 Uhr

Eintritt frei

 

ANMELDUNG:

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an (bitte mit gewünschtem Themenschwerpunkt).

Hier gehts zum Anmeldeformular!

Bei Fragen können Sie sich jederzeit unter office@gutesgeld.at oder 07246 7411 33123 melden.

Partner der Veranstaltung sind unter anderem das Klimabündnis Oberösterreich, der Senat der Wirtschaft, die ökostrom AG die Kepler Fonds und viele mehr.

 

Themenschwerpunkte Kurzimpulse:

1.      Bitcoins, Kryptowährung & Blockchain - Was bringt die Zukunft?

Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen sowie ihre zugrunde liegende Technologie der Blockchain und Smart Contracts haben in den letzten Jahren eine Welle von technologischen Innovationen ausgelöst. Wie funktioniert´s? Was liegt all dem zu Grunde und was können wir von der Kryptoökonomie erwarten, berichtet Frau Evgeniia Filippova, M.S.c. vom Institut für Kryptoökonomie von der WU Wien.

2.      Alternative Investments – Nachhaltige Alternativen zum klassischen Sparbuch

Crowdfunding und genossenschaftliches Engagement werden vorgestellt. Mag. Katharina Ehrenfellner, Geschäftsführerin Conda Österreich, präsentiert aus der Praxis. Dr. Karl Staudinger, Verbandsjurist Genossenschaftsverband Rückenwind, stellt den jüngsten Förderungs- und Revisionsverband gemeinwohlorientierter Genossenschaften Österreichs vor. Interessant für InvestorInnen genauso wie für GründerInnen.

3.      Österreichs grüne Bankenlandschaft

Wie funktioniert der Finanzmarkt? Wie nachhaltig geht mein Finanzdienstleiter mit meinem Geld um? Dies und vieles mehr beantwortet Mag. Christian Loy, Autor des „Österreichischen Spargutbuchs“ des VKIs. Als Best Practice berichtet, Dr. Hubert Pupeter, GL von Österreichs erster Grüner Bank, dem Umweltcenter, über Chancen und Möglichkeiten von ökologisch und ethisch-sozial sinnvollen Sparformen.

4.      Ethisch veranlagen mit Wertpapieren lohnt sich – Chancen mit Aktienfonds

Politik- und Energieberater Mag. Georg Günsberg analysiert die Klimawirkung des breiten österreichischen Fondsuniversums und wirft dabei einen kritischen Blick auf grüne, ethische Aktien- und Anleihefonds. Als Best Practice Beispiel berichtet Dr. Florian Hauer, Fondsmanager des KEPLER Ethik Aktienfonds.

 

PROGRAMM

Das gesamte Programm finden Sie hier: Einladung "Gutes Geld"

 

RÜCKBLICK:

Einen Rückblick auf das 1. Forum finden Sie hier: www.youtube.at 

 

ANREISE:

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es eine rasche Verbindung von z.B. Linz & Wien zum Veranstaltungsort mittels Zug gibt und freuen uns über die Nutzung. Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad erwartet Sie eine kleine Überraschung!

fahrplan.oebb.at, linzag.at/efa | Mitfahrgelegenheiten finden Sie z. B. unter www.flinc.org oder www.mitfahrgelegenheit.at CO2-Kompensationsmöglichkeiten für die Anreise mit dem Auto sind hier möglich: www.myclimate.org

 

Wir freuen uns, Sie beim zweiten Forum „Das gute Geld – Investieren mit MehrWert“ begrüßen zu dürfen.