Barrierefreiheit

Jeder Mensch hat das Recht auf die Information, die er braucht und die fĂŒr Ihn wichtig ist. Daher muss Information nicht nur vorhanden, sondern auch fĂŒr jeden zugĂ€nglich sein.

Das Umweltcenter bemĂŒht sich um einen möglichst barrierefreien Zugang zu allen Inhalten fĂŒr alle Benutzer, auch benachteiligte oder Ă€ltere Personen und Menschen mit Behinderungen. Dazu wurden bei der Programmierung und Gestaltung der Inhalte die WAI-Richtlinien des Internet-Konsortiums W3C berĂŒcksichtigt, welche die Förderung der Barrierefreiheit von Internetseiten zum Ziel haben.

 

Im Wesentlichen wurden folgende Aspekte berĂŒcksichtigt und umgesetzt:

Nicht-Text Inhalte

FĂŒr alle Nicht-Text Inhalte werden Text Alternativen zur VerfĂŒgung gestellt.

Information und Beziehungen

Die Text Inhalte der Seite sind mit HTML Markup gekennzeichnet, der die Struktur des Dokuments verdeutlicht. Es wird das entsprechende Markup verwendet um Überschriften, Listen, Tabellen, Formulare, usw. richtig zu strukturieren, gruppieren und ihre Hierarchie abzubilden. Der Kontext der Webseite wird nicht verĂ€ndert, wenn der Benutzer eine Eingabe macht, außer der Benutzer wird zuvor darauf hingewiesen.

Bedeutungstragende Reihenfolge

Der logische Aufbau der einzelnen Seiten bleibt auch erhalten, wenn eine alternative Ausgabesoftware zu herkömmlichen Internetbrowsern verwendet wird. Tabellen werden ausschließlich zur Darstellung von Daten verwendet, nicht zu Layoutzwecken. Der Kontext der Inhalte wird durch die Reihenfolge im HTML Markup erreicht, nicht allein durch entsprechende Style Anweisungen.

Unterscheidbarkeit

Informationen werden nicht nur durch Farbe kommuniziert. Anweisungen werden nicht rein ĂŒber sensorische Eigenschaften definiert. Bei der Gestaltung der Seite wurden Text und Hintergrundfarben so gewĂ€hlt, dass das KontrastverhĂ€ltnis bei kleinen Texten mindestens 3:1 ist.

Navigation mittels Tastatur

Alle Funktionen der Seite sind gleichwertig mit Tastatur und Maus navigierbar. Der Aufbau der Seite erlaubt es, mit der Tabulatortaste zwischen einzelnen Links und anderen fokussierbaren Elementen auf der Seite zu navigieren. AusgewÀhlte Links und fokussierbare Elemente werden mit einer Umrandung hervorgehoben.

Kontrast und SchriftgrĂ¶ĂŸe

Die Kontrastwerte der Schriften und verwendeten Bedienungselemente wurden soweit angepasst, dass diese großteils die geforderten Kontrastwerte im Bereich Layout, Fließtext und Content erfĂŒllen. SchriftgrĂ¶ĂŸen sind ĂŒber die Standard-Browserfunktion fĂŒr Zoom - TastenkĂŒrzel Strg / + bzw. Strg / - einstellbar.

Sprungmarken

Auf der Seite werden Sprungmarken verwendet, die es ermöglichen direkt zu einzelnen Inhaltsblöcken (Hauptnavigation, Inhalt, Servicenavigation, usw.) zu springen. Auf einzelnen Seiten immer wiederkehrende Inhaltsblöcke können dadurch ĂŒbersprungen werden.

Meta Informationen und Syntax

Alle Seiten verfĂŒgen ĂŒber einen Seitentitel. Die Sprache der Seite wird im Markup deklariert. Das verwendete Markup (HTML) ist standardkonform und fehlerfrei.

KonformitÀtsstufen lt. WCAG

KonformitÀtsziele des Umweltcenters - "A" / "AA"

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) der Web Accessibility Initiative (WAI) legen fest, wie eine Website gestaltet sein muss, damit sie fĂŒr alle zugĂ€nglich ist. Es werden bei den WAI-Empfehlungen drei KonformitĂ€tsstufen unterschieden: A, AA und AAA. Wobei AAA in der Praxis Ă€ußerst schwer umsetzbar ist.

www.umweltcenter.at wurde lt. KonformitĂ€tsstufe "A", großteils auch "AA"-tauglich umgesetzt.

Quellen zum Thema Barrierefreiheit

World Wide Web Consortium http://www.w3.org/ 

W3C Web Accessibility Initiative http://www.w3.org/WAI/ 

Richtlinien fĂŒr barrierefreie Webinhalte (WCAG) 2.0 http://www.w3.org/TR/WCAG20 

ZugĂ€nglichkeitsrichtlinien fĂŒr Web-Inhalte 1.0 http://www.w3.org/TR/WCAG10 

Gleich und gleich - Website des Bundessozialamts http://www.bundessozialamt.gv.at/basb/ Behindertengleichstellung

QualitÀtssicherung

Die Inhalte, Angebote und Servicleistungen auf dieser Website werden laufend geĂ€ndert, aktualisiert und ausgebaut. Dabei ist uns die Bedienbarkeit und ZugĂ€nglichkeit ein großes Anliegen. Sollten Ihnen daher Barrieren auffallen, die Sie an der Benutzung unseres Internet-Angebotes behindern, so bitten wir Sie, uns diese mitzuteilen. SĂ€mtliche Anregungen und Fragen senden Sie bitte per E-Mail an office@umweltcenter.at