Jahresbilanz: Sinnvoll Sparen mit Umweltgarantie

Schadstoff-Verringerung und -Beseitigung | CO2 Reduktion | Unsere Gr├╝ne Bank | Umweltcenter-News - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Wieviel Geld konnte in Umwelt- und Sozialprojekte investiert werden? Wie hoch ist die CO2-Einsparung der Umweltprojekte und welche Bereiche konnten unterst├╝tzt werden? Jedes Jahr am 31. Dezember ziehen wir Bilanz ├╝ber das vergangene Jahr.

Im Jahr 2016 wurden 22,92 Millionen Euro in ├Âkologische Umwelt- und nachhaltige Sozialprojekte investiert. Die vom Umweltcenter unterst├╝tzten und finanzierten Umweltprojekte, wie Windkraftwerke oder Photovoltaikanlagen, sparten im Vorjahr 8.167 Tonnen CO2 ein. Dadurch wird im Vergleich der Jahresverbrauch an CO2 von 897 EU-B├╝rgern eingespart oder auch anders gesagt, absorbieren 816.700 B├Ąume in Nicaragua dieselbe Menge CO2, wie unsere Umweltprojekte vermeiden. (Quelle: www.myclimate.org)

 

Das Umweltcenter Gunskirchen unterst├╝tzte im Vorjahr Projekte in:  

-       43 Prozent Biomasse, 21 Prozent Recycling, 18 Prozent Windkraft

-       9 Prozent Photovoltaik, 5 Prozent innovative Ideen (wie z.B. Faire Mode, Biolebensmittel)

-       2 Prozent Wasserkraft, 1 Prozent Biologische Landwirtschaft, 1 Prozent E-Mobilit├Ąt

 

Auch f├╝r das kommende Jahr sucht das Umweltcenter Gunskirchen nach vorausschauenden und nachhaltigen Projekten, die den strengen Anlagekriterien entsprechen (siehe Umweltgarantie).

Wenn Sie Ihre Energie in Umwelt- und Sozialprojekte stecken, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +43 07246 7411 33123 oder per Mail unter office@umweltcenter.at. Wir beraten, begleiten und helfen dabei gerne, Ihr Konzept auf sichere Beine zu stellen.

Hier finden Sie einige bereits realisierte Projekte mit Umweltgarantie.